06703 960 830

Paartherapie

Beziehungskrisen gehören zum Leben, sie sind keine Krankheit!

Man kann lernen sie zu lösen!

Jeder von uns hat mindesten einmal im Leben akute Schwierigkeiten in seiner Ehe bzw. Paarbeziehung. Die meisten davon werden ohne äußere, „therapeutische“ Unterstützung zu einer guten Lösung gebracht.

Weil Beziehungskrisen normal, alltäglich sind benutze ich als Bezeichnung für meine Unterstützung von Paaren den Begriff der Paarberatung. Die Beziehung zwischen mir und meinen Klienten ist eine Beziehung zwischen Gleichen. Ich sehe sie partnerschaftlich und nicht als Beziehung  zwischen wissendem Therapeuten und hilfesuchendem Leidenden.

Wenn Sie Paarberatung suchen, rufen Sie mich bitte an!

Außerdem sind Beziehungskrisen wie alle Lebenskrisen zu unserer persönlichen Entwicklung und zur Entwicklung unserer Beziehungen notwendig und hilfreich.
Dumm ist nur, dass sie so schmerzhaft sind. Gerade deswegen sollten wir sie zum Lernen nutzen!