06703 960 830

Generationskonflikte

Missverständnisse zwischen den Generationen

und Kulturkämpfe zwischen ihnen sind ein normaler Teil unseres täglichen Lebens. Daher ist es typisch für jede Generation, das sie  neue Musik, Tanz, Mode, etc.  schafft und liebt, und sich damit von früheren Generationen unterscheiden.

Bis zu einem gewissen Grad haben junge Generationen die bestehende Kultur immer herausgefordert und verändert und ältere Generationen als altmodisch, besserwisserisch und herablassend  wahrgenommen. Gleichzeitig haben ältere Generationen immer über die „heutige Jugend“ gejammert. Gleichzeitig haben die Alten Jugendkulturen mit Unverständnis und als Affront gegen ihre eigenen vertrauten Gewohnheiten betrachtet.  Es ist amüsant, dass es immer nur eine Frage der Zeit ist, bis die Jungen alt werden. und sich auf der anderen Seite des Generationskonflikts wiederfinden.

 

Betroffenen fällt es oft schwer

einen Ausweg aus ihrem Generationskonflikt zu finden. Dann kann Beratung helfen.