AGB, Kosten

2Allgemeine Geschäftsbedingungen

Das Honorar für meine Arbeit werden wir im Erstkontakt absprechen.

  • Bei der Festsetzung seiner Höhe lehne ich mich an die Gebührenordnung für Psychotherapeuten an.
  • Eine Beratungs-Sitzung dauert mindestens 1 Stunde und selten mehr als 1 1/2 Stunden.
  • Eine Erstattung der Beratungskosten durch Dritte ist nicht möglich.

Als Selbst-Zahler haben Sie folgende Vorteile:

  • Sie erhalten schnell einen ersten Beratungstermin
  • Sie müssen nicht abwarten, bis ein Kostenträger die Beratung genehmigt hat
  • Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, da keine Berichte zu schreiben sind
  • Sie bestimmen Tempo und Intensität Ihres Beratungsprozesses selbst, da Sie Termindauer und Termindichte in Absprache mit mir selbst bestimmen.

Für die Zusammenarbeit mit mir gilt das Folgende:

  • Es kommt ein Beratungsvertrag zwischen Ihnen und mir zu Stande.
  • Ich bin zur Vertraulichkeit verpflichtet (Schweigepflicht)
  • Der Beratungsvertrag ist von uns beiden jederzeit kündbar.
  • Terminvereinbarungen sind verbindlich.
  • Wenn Termine nicht spätestens 24 h vorher abgesagt werden, wird der Termin berechnet.
  • Am Ende jeder Beratungs-Sitzung erhalte ich das dafür fällige Honorar in bar gegen Quittung.(Leistung gegen Leistung!)