Herbstliebe 2017

Die ersten Trauben gelesen, das Getreide schon lange geschnitten. Für Familien hat der Schulalltag begonnen, Urlaub und Ferien sind nur noch eine schöne Erinnerung.
Paare fragen sich, wie es jetzt weitergeht, wie Ihr Liebesfrühling Frucht tragen kann, wie Sie die Wärme des Sommers in die verbleibende Zeit bringen, um sich daran zu wärmen, wenn es kälter und mühsamer wird.

Jetzt ist eine gute Zeit das Gute einer Beziehung zu sichern. Es ist auch eine gute Zeit das, was noch fehlt zu beschaffen und zu erlernen.

Sich auf den Winter vorzubereiten, indem man erntet was man erarbeitet hat, Haus und Hof gegen Winterstürme sichert und Fehlendes noch beschafft ehe es zu mühsam wird hat eine uralte Geschichte.

Sagen Sie nicht, dass das Bild nicht auf die Entwicklung einer Beziehung passt! Auch Beziehungen haben Phasen stürmischen Aufblühens, ruhiger Entwicklung und Reifens.
Mitunter auch des Vertrocknens oder des Dürrwerdens. Spätestens dann ist es hohe Zeit in die Beziehung zu investieren, einige Pflegemaßnahmen zu ergreifen, Unrat raus zu werfen und Raum für neue Entwicklung zu schaffen.

Noch keine Kommentare bis jetzt.

Einen Kommentar schreiben